© Grund- und Mittelschule Hirschau
Grund- und Mittelschule Hirschau

Lauf dich fit!

Die Schulen aus Hirschau und Ehenfeld waren bis zum

Abschlussevent in Schwandorf dabei

Auf die Plätze, fertig, los! Genau 208 Schüler der Grund- und Mittelschule Hirschau und Schüler der Grundschule Ehenfeld nahmen jüngst die Beine in die Hand und sausten im Sportunterricht los. Das Ziel: 15 oder 30 Minuten ohne Gehpausen laufen zu können. Egal ob alleine gegen die Zeit oder in gleichschnellen Laufgruppen mit mehreren: Hier ging es in erster Linie um „ausdauerndes Laufen“, keinesfalls um Schnelligkeit, Lauftempo oder die Anzahl der zurückgelegten Runden. Was besonders erwähnenswert ist: Fast alle der Erst- und Zweitklässler liefen sogar die dreißig Minuten. Aufgeben nach fünfzehn Minuten kam gar nicht in die Tüte. Unter dem Motto „Lauf dich fit“ stand die Aktion der Schulen, die damit am bayernweit durchgeführten Projekt des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) teilnahmen. Dass alle Grund- und Mittelschüler fit genug sind, um dem Lauf standzuhalten, zeigen die Zahlen: Die GS Ehenfels lag mit 93,1%, vor der GS Hirschau 90,08%, gefolgt von MS Hirschau mit 86,05%. Belohnt wurden die drei Schulen mit einer Einladung zur Abschlussveranstaltung nach Schwandorf, da sie zu den 15 besten Schulen aus der Oberpfalz zählten. Hier wartete ein abwechslungsreicher Sporttag mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Leichtathletik auf sie. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen durften die Schüler an 10 Stationen ihr vielseitiges Können unter Beweis stellen. Eine Delegation unserer 110 Schülern musste auch manchmal Mut beweisen, als sie beispielsweise den Stabhochsprung ausprobieren durften. Stationen wie Wassertransportieren, Standweitsprung, Fahrradreifenweitwurf, Hindernislauf oder Jump & Reach machten allen einen enormen Spaß, welches man an den begeisterten Gesichtern der Kinder ablesen konnte. Nachdem sich alle ausgepowert hatten bekam noch jeder Schüler eine Erinnerungsurkunde mit nachhause.
zu den Fotos
© Grund- und Mittelschule Hirschau
Grund- und Mittelschule Hirschau

Lauf dich fit!

Die Schulen aus Hirschau und

Ehenfeld waren bis zum

Abschlussevent in Schwandorf

dabei

Auf die Plätze, fertig, los! Genau 208 Schüler der Grund- und Mittelschule Hirschau und Schüler der Grundschule Ehenfeld nahmen jüngst die Beine in die Hand und sausten im Sportunterricht los. Das Ziel: 15 oder 30 Minuten ohne Gehpausen laufen zu können. Egal ob alleine gegen die Zeit oder in gleichschnellen Laufgruppen mit mehreren: Hier ging es in erster Linie um „ausdauerndes Laufen“, keinesfalls um Schnelligkeit, Lauftempo oder die Anzahl der zurückgelegten Runden. Was besonders erwähnenswert ist: Fast alle der Erst- und Zweitklässler liefen sogar die dreißig Minuten. Aufgeben nach fünfzehn Minuten kam gar nicht in die Tüte. Unter dem Motto „Lauf dich fit“ stand die Aktion der Schulen, die damit am bayernweit durchgeführten Projekt des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) teilnahmen. Dass alle Grund- und Mittelschüler fit genug sind, um dem Lauf standzuhalten, zeigen die Zahlen: Die GS Ehenfels lag mit 93,1%, vor der GS Hirschau 90,08%, gefolgt von MS Hirschau mit 86,05%. Belohnt wurden die drei Schulen mit einer Einladung zur Abschlussveranstaltung nach Schwandorf, da sie zu den 15 besten Schulen aus der Oberpfalz zählten. Hier wartete ein abwechslungsreicher Sporttag mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Leichtathletik auf sie. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen durften die Schüler an 10 Stationen ihr vielseitiges Können unter Beweis stellen. Eine Delegation unserer 110 Schülern musste auch manchmal Mut beweisen, als sie beispielsweise den Stabhochsprung ausprobieren durften. Stationen wie Wassertransportieren, Standweitsprung, Fahrradreifenweitwurf, Hindernislauf oder Jump & Reach machten allen einen enormen Spaß, welches man an den begeisterten Gesichtern der Kinder ablesen konnte. Nachdem sich alle ausgepowert hatten bekam noch jeder Schüler eine Erinnerungsurkunde mit nachhause.
zu den Fotos