© Grund- und Mittelschule Hirschau
Grund- und Mittelschule Hirschau

Besuch im Hirschauer Rathaus

Am Donnerstag den 15.10.20 um 08.45 Uhr sind die Schüler der Klasse 3/4 von der Ehenfelder Grundschule mit dem Bus Richtung Hirschau abgefahren. Das Ziel war das Hirschauer Rathaus. Dort zeigte uns der Bürgermeister Hermann Falk sein Büro, den Sitzungssaal und den Raum, indem die Trauungen stattfinden. Danach gingen wir hinaus zu dem Brunnen, den Herr Falk genauer erklärte. Anschließend besuchten alle gemeinsam eine Baustelle. Dort wurde gerade eine Straße erneuert. Hinter der Kirche konnten die Kinder dann ihre Fragen an den Bürgermeister stellen. Zum Abschluss hat jeder ein kleines Buch über die Gemeinde bekommen und die beiden Klassensprecher überreichten Herrn Falk Bilder als Geschenk. Text von Magdalena Klasse 3/4
© Grund- und Mittelschule Hirschau
Grund- und Mittelschule Hirschau

Besuch im

Hirschauer

Rathaus

Am Donnerstag den 15.10.20 um 08.45 Uhr sind die Schüler der Klasse 3/4 von der Ehenfelder Grundschule mit dem Bus Richtung Hirschau abgefahren. Das Ziel war das Hirschauer Rathaus. Dort zeigte uns der Bürgermeister Hermann Falk sein Büro, den Sitzungssaal und den Raum, indem die Trauungen stattfinden. Danach gingen wir hinaus zu dem Brunnen, den Herr Falk genauer erklärte. Anschließend besuchten alle gemeinsam eine Baustelle. Dort wurde gerade eine Straße erneuert. Hinter der Kirche konnten die Kinder dann ihre Fragen an den Bürgermeister stellen. Zum Abschluss hat jeder ein kleines Buch über die Gemeinde bekommen und die beiden Klassensprecher überreichten Herrn Falk Bilder als Geschenk. Text von Magdalena Klasse 3/4