Nach oben

Home

Einradfahren …  

 

ist eine unserer beliebtesten Zirkusdisziplinen
ist eine anspruchsvolle Sportart, die Kondition, Konzentration, Geschicklichkeit und Fairness erfordert.
ist in seinen Möglichkeiten und Anforderungen nach oben fast unbegrenzt und bleibt deshalb immer spannend
verbessert nachgewiesen mentale Leistungen und wurde deshalb in Japan als Schulsport eingeführt
ist auch im Lehrplan der bayerischen Schulen enthalten
erfordert bei Formationen Teamgeist, Gruppenbewusstsein, Musikempfinden, Verlässlichkeit und Rücksichtnahme
kann jederzeit an beliebigen Orten betrieben werden
ermöglicht Könnern und Anfängern gemeinsamen Spaß

 

Fast alle EinradfahrerInnen bei uns haben ihr eigenes Einrad.
Es ist auch ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. (o;
Einfache Einräder gibt es schon ab 50 Euro zu kaufen.

Einige Bilder aus unseren Zirkusvorstellungen 2007

csk07_074.jpg (63194 Byte) csk07_075.jpg (69848 Byte) csk07_076.jpg (61827 Byte) csk07_077.jpg (62485 Byte) csk07_080.jpg (78822 Byte)
csk07_079.jpg (77961 Byte) csk07_081.jpg (81847 Byte) csk07_082.jpg (72844 Byte) csk07_083.jpg (73463 Byte) csk07_084.jpg (74163 Byte)

Der Circus SCHLAWINI-KAOLINI besitzt

zwei 16", ein 18" 
und sieben 20" Einräder

sechs Hocheinräder,
sogenannte "Giraffen"

Viele weitere Informationen findest du  >>> hier <<< .