Nach oben

Home

Der Tipp Nr. 2
für Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten und liebe Nachbarn und Nachbarinnen

Lesen Sie vor!
Lesen Sie auch dann noch vor, wenn das Kind bereits lesen kann!

Vorlesen macht zumindest zwei Leuten Spaß: Dem Vorleser und dem Zuhörer!

Wenn natürlich mehrere Zuhörer dabei sind, dann vervielfacht sich der Spaß.

Und wenn man dann vielleicht sogar noch was Gutes zum Naschen hat oder wenn man dabei kuschelt – was gibt’s Schöneres?  

Es ist auch erwiesen, dass Kinder, denen vorgelesen wird, viel eher Freude am Lesen haben.

Und geben Sie das Vorlesen nicht zu früh auf!

Es gibt viele Bücher, die auch schon für Kleinere geeignet sind, wie z.B. „Die kleine Hexe“ oder wie „Momo“ für Größere, die aber zum Selberlesen oft noch zu umfangreich sind. Gerade solche Bücher machen aber Lust zum Lesen. Deshalb sind sie die idealen Vorlesebücher.

Es gibt ja sogar Erwachsene, die sich gern vorlesen lassen. Denken Sie nur an die Hörbücher!