Home

Der Tipp Nr. 11 für Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten und liebe Nachbarn und Nachbarinnen

 

Ihr Kind muss nicht lesen, es darf. ;-)

 

Meist macht man das, was man tun muss nicht so gern wie das, das man tun darf.

Sagen Sie deshalb zum Beispiel: Wenn du mit deiner Hausaufgabe fertig bist, darfst du eine halbe Stunde lesen.

Oder vielleicht noch verführerischer am Abend:  „Ehe du das Licht ausmachst, DARFST du noch 20 Minuten lesen.“

Wer wird schon so eine Gelegenheit zum Länger-wach-bleiben-dürfen ungenutzt verstreichen lassen?