Nach oben

Home

Der Sachbuchtipp des Monats Februar 2005

Heiderose und Andreas Fischer-Nagel

 

Ein Kätzchen kommt zur Welt

 

Kinderbuchverlag Reich Luzern

Die beiden Verfasser haben eine „ganz gewöhnliche Hauskatze mit einem dreifarbigen Fell“: Sissi. Die hatte irgendwann nachts „Katzenhochzeit“ gefeiert mit einem Kater und bekam nun Junge.
Da sie großes Vertrauen in ihr „Herrchen“ und „Frauchen“ hatte, ließ sie die beiden nicht nur zuschauen, als ihre Jungen geboren wurden, sondern sie ließ sich sogar fotografieren dabei.
Und deshalb kannst du nun sozusagen zuschauen, wie Kätzchen geboren werden. Und einen Text gibt es auch dazu, aber die Fotos sind in diesem Buch natürlich besonders wichtig.

Dieses Buch ist also das Richtige für Kinder, die Tiere, besonders natürlich Katzen, mögen.

Du findest es in der  Schülerbücherei bei 4.3,
denn es ist auch schon für Kleinere geeignet.

Es ist außerdem eines der Bücher des ANTOLIN-Programms.
Die Fragen sind für die 2. Klasse geschrieben.