Nach oben

Home

Besuch im Altenheim

Schülerinnen der 9. Klasse besuchen im Hauswirtschaftsunterricht
das Alten- und Pflegeheim in Hirschau

Mit dem Ziel im sozialen Bereich sensibel zu werden und verantwortlich im Umgang mit älteren Menschen zu handeln, besuchten acht Schülerinnen der 9. Jgst. im Rahmen des Hauswirtschaftsunterrichts zusammen mit ihrer Fachlehrerin Frau Elfriede Scharl Bewohner des Alten- und Pflegeheims in Hirschau.

Anfangs begrüßten sie die Heimgruppe mit selbstgebastelten Palmsträußchen. Mit Freude fertigten Jung und Alt miteinander frühlingshafte Fensterbilder, spielten zusammen Gesellschaftsspiele und plauderten über die Zeit früher.

altheim1.jpg (40751 Byte) altheim2.jpg (37282 Byte) altheim3.jpg (40637 Byte) altheim4.jpg (41789 Byte)

Die Schülerinnen erfuhren bei diesem Projekt die Bedeutung von Zuwendungsbereitschaft, Achtung und die Übernahme von Verantwortung gegenüber unserer älteren Mitmenschen.

Abschließend deckten die Mädchen einen Kaffeetisch mit österlichem Gebäck (Osterlämmer, Osterhasen, Osterbrot und –kränze), welches sie vorher im Hauswirtschaftsunterricht selbst hergestellt hatten und stimmten so die Bewohner auf Ostern ein.

Mit dem Wunsch auf die Wiederholung solcher Aktivitäten verabschiedeten sich Jung und Alt und bedankten sich für den abwechslungsreichen Nachmittag.

altheim5.jpg (41089 Byte) altheim6.jpg (35086 Byte)