Nach oben

Home

Die Welt der Bücher erkundet

4. Klasse der GS Hirschau zu Besuch in der Buchhandlung Rupprecht

Der Welttag des Buches war zwar schon am 23. April begangen worden, aber das traditionelle Ereignis führte die 4. Klasse der GS Hirschau mit Klassenlehrer KR Josef Schmaußer erst vor wenigen Tagen in die Buchhandlung Rupprecht in Amberg.

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Buchhändlerin Katja Apfelbacher führte die Buben und Mädchen an diesem interessanten Vormittag durch ihren Arbeitsplatz.

"Was arbeite ich den ganzen Tag? ", fragte die Sortimenterin, wie Buchhändlerinnen auch genannt werden: Der Tätigkeitsbereich, so erfuhren die Kinder, umfasst das Auswählen aus dem Angebot von über 2 000 Verlagen, bestellen, beraten, auspacken, aufräumen, Schaufenster und Tische dekorieren und natürlich den Verkauf. Leute, die sich Geschichten ausdenken und Bücher schreiben, werden Schriftsteller oder Autoren genannt; dies wussten die Kinder bereits. Sie verdienen nur 5% bis maximal 10%  des fertigen Buches.

"Welche Arten von Büchern gibt es?", wurden die Kinder gefragt. Das überaus reichhaltige Angebot reicht von Bilderbuch (Stoffbilderbücher, Pappbilderbücher etc.), Taschenbuch, Gebundenes Buch (Hardcover), Sachbuch und Ratgeber (auch für Kinder, z.B. für das erste eigene Haustier), bis zum Hörbuch. Mehr als erstaunt waren die Viertklässler, dass die Buchhändler  jährlich zwischen ca. 80-90.000 Neuerscheinungen wählen müssen. Das Auswählen ist sehr wichtig, den die Lagerkapazitäten sind natürlich begrenzt. Deshalb gibt es mindestens jedes Jahr eine Verlagsvorschau und Kataloge mit den Neuheiten des Jahres. Momentan liegen "Comic-Romane", wie "Tom Gates" und "Gregs Tagebuch" im Trend. Ein Poster informierte über den weiten Weg der Herstellung eines Buches.

Zum Abschluss bekam jedes Kind der Klasse ein Buch unter dem Motto "Ich schenk dir eine Geschichte" geschenkt, diesmal mit dem Inhalt "Die Krokodilband in geheimer Mission".

buch_rupprecht_01.jpg (134598 Byte)