Nach oben

Home

Schulstart für neue ABC-Schützen

37 ABC- Schützen, sechs  mehr als im vergangenen Schuljahr,  starteten am ersten Schultag an der Hirschauer Grundschule in einen neuen Lebensabschnitt. Sie werden von Klassleiterin Helga Haas  in einer reinen ersten Klasse und von Klassenleiterin Hildegard Feyrer in einer Kombiklasse 1/2 im nächsten Schuljahr unterrichtet. 

Während die Kinder in ihren jeweiligen Klassenzimmern Schulluft schnupperten, wurden die  Eltern vom Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Nach der ersten Schulstunde wartete  im Schulhof bei strahlendem Sonnenschein  zur Begrüßung Schulleiter Hans Meindl. Er  gratulierte den Schuljüngsten  zur Einschulung zu ihrem großen und sehr wichtigen Tag in ihrem Leben. Die große Bedeutung des Tages zeige auch die Anwesenheit von Bürgermeister Hermann Falk.  Ganz besonders freute sich Rektor Meindl auch über die Anwesenheit zahlreicher Eltern und Großeltern. Sogar bis aus Kirgisistan  seien  Oma und Opa einer Erstklässlerin in Landestracht in diesem Jahr angereist. 

Zur Bäumchenpflanzaktion betonte der Schulleiter, dass ein Bäumchen etwas Lebendiges sei, das Pflege und Nahrung brauche, um gut zu gedeihen und zu wachsen. Für die Kinder sei zum Wachsen auch geistige Nahrung unerlässlich, die sie in der Schule von ihren Lehrkräften erhalten würden. Das Bäumchen sollten laut Meindl eine bleibende Erinnerung an den Schulstart sein. Bürgermeister Hermann Falk meinte, dass mit der Einschulung zwar ein neuer Lebensabschnitt beginne, in dem das Lernen eine zentrale Rolle spiele. Er appellierte aber auch an die Eltern,  ihre Kinder noch Kinder sein zu lassen und diesen ausreichend Zeit zum Spielen zu geben. Im Anschluss pflanzten die Erstklässler unter Anleitung von Rektor Meindl ihre Bäumchen. Diese wurden vom Landkreis in Zusammenarbeit mit der Baumschule Geiger aus Hersbruck gesponsert. Der Gartenfachberater des Landkreises  Arthur Wiesmet hat die Aktion auch in diesem Jahr unterstützt. Im Anschluss an die Pflanzaktion marschierten die ABC-Schützen mit Begleitung der Eltern, Großeltern und der Klassenlehrerin zum Anfangsgottesdienst in die Pfarrkirche.

start_1.jpg (151088 Byte)  start_2.jpg (140470 Byte)az_schulanfang2014.jpg (228786 Byte)