Nach oben

Home

Die Kinder stehen im Mittelpunkt seines Wirkens

Schulleiter Rektor Hans Meindl feierte 40-jähriges Dienstjubiläum

Bei der letzten Dienstkonferenz der Grund- und Mittelschule Hirschau wurde Schulleiter Rektor Hans Meindl  zu einem ganz besonderen Jubiläum  gratuliert: 40 Jahre Dienst für den Freistaat Bayern. Konrektor Josef Schmaußer würdigte das Wirken und  die Persönlichkeit des beliebten Schulleiters.

Hans Meindl ist ein echter Hirschauer und wurde hier auch geboren. Nach der Volksschulzeit erfolgte  eine Ausbildung als  Steuerberatergehilfe. Seit Juli 1974 ist der Jubilar mit seiner Gabi verheiratet und darf sich nun schon über sechs Enkel freuen.

Nach vier Jahren Bundesmarine, die Hans Meindl teilweise auch auf dem berühmten Segelschulschiff Gorch Fock leistete, beschloss er ein Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule Kiel aufzunehmen. Vorher hatte er während der Bundeswehrzeit über den 2. Bildungsweg das Abitur nachgeholt.

Die II. Lehramtsprüfung folgte1981. Die ersten Einsatzorte waren die Schule Schnaittenbach, 1983/84 die Schule in Poppenricht, 1984/85  die damalige Sondervolksschule in Hirschau und von 1985-1989 die SoVS Sulzbach-Rosenberg. Ab September 1989 war er als Lehrer an die Volksschule Schnaittenbach eingesetzt. Ab 2001 wurde er zum Konrektor der Schule ernannt und blieb dort in dieser Position bis 2010. Seit dem 1. August 2010 leitet Hans Meindl in seiner Heimatstadt als Rektor die hiesige Grund- und Mittelschule..

Die Kinder stehen im Mittelpunkt. "Sie sind mir das Wichtigste!", so Rektor Hans Meindl. Auch das harmonische Schulleben hält er mit vielen Aktionen aufrecht. Das Kollegium wünschte seinem Chef noch weiter den gewohnten Elan und viel Freude am Beruf. Obwohl dienstlich "schon Land in Sicht sei", zähle er, so der Schulleiter, "noch nicht die Monate". Mit einer Brotzeit bedankte sich Hans Meindl für die Glückwünsche. 

 meindl_40j_1.jpg (79550 Byte)

Mit einem kleinen Geschenk und einem Blumenstrauß für Ehefrau Gabi (Bildmitte) gratulierte Konrektor Josef Schmaußer (rechts)  im Namen des Kollegiums für das 40-jährige Dienstjubiläum.

  az_meindl40j.jpg (236892 Byte)