Nach oben

Home

Vorlesetag in der Schülerbücherei

Das Lesen ist neben dem Schreiben und Rechnen eine der elementaren und allerwichtigsten Kulturtechniken, die Kinder in der Schule erlernen. Daher legt man an der Hirschauer Grundschule großen Wert auf die Leseerziehung der Kinder, insbesondere auch auf den Lehrplanauftrag, die Kinder durch Vorlesen neugierig zu machen. Diesem Lehrplanziel diente in besonderer Weise der Vorlesetag, zu dem Grundschullehrerin Hildegard Feyrer alle Vorschulkinder der drei Stiftungskindergärten und die Mädchen und Jungen der Kombiklasse 1/2 eingeladen hatte. Sie alle fanden sich erwartungsfroh in der Schulbücherei. Hildegard Feyrer fesselte sie mit lustigen und spannenden Geschichten aus der „Sockensuchmaschine“ von Knister. Anhand von Bildern lernten die Kinder die Hauptperson Jonas und seinen Freund, den Wellensittich Max kennen. Professor Justus Turbozahn entwickelte für den Jungen eine Sockensuchmaschine. Die kleinen Zuhörer erfuhren interessante Details über die Arbeit des Erfinders und erfreuten sich an seinem in Versen sprechenden Roboter. Davon motiviert schmetterten die Kinder begeistert das Lied „Mein nagelneuer Roboter“. Nicht nur die Kleinen, auch Rektor Hans Meindl war von den Geschichten begeistert. Er ließ es sich nicht nehmen, den Schluss der Geschichte den Kindern selbst vorzutragen.

Abgerundet wurde der Vorlesetag durch eine Besichtigung der Schülerlesebücherei. Kindergartenkinder wie ihrer Erzieherinnen staunten nicht schlecht über das dort vorhandene reichhaltige Angebot. Besonders groß war das Interesse an der von den beiden ehrenamtlichen Büchereileiterinnen Anna-Maria Eckert und Cornelia Hohl-Duschner mit den neuesten Anschaffungen gestalteten Bücherausstellung. Schließlich begrüßte die 8. Klasse mit ihrer Lehrerin Nadja Wendl die Erstklassler. Als Patenklasse leisteten die „Großen“ mit kurzen Vorträgen gelungene Beiträge zum Vorlesetag.

vorlesetag2013_09.jpg (113011 Byte)
Mit mit lustigen und spannenden Geschichten aus der „Sockensuchmaschine“ von Knister fesselte Lehrerin Hildegard Feyrer (r.) die Vorschulkinder der drei Stiftungskindergärten sowie die Erst- und Zweitklassler beim von ihr organisierten Vorlesetag der Grundschule.

 

vorlesetag2013_01.jpg (93875 Byte) vorlesetag2013_03.jpg (116170 Byte)
vorlesetag2013_04.jpg (96027 Byte) vorlesetag2013_06.jpg (93627 Byte) vorlesetag2013_08.jpg (94725 Byte)